GUT ZU WISSEN

Anmeldung, Bezahlung & StornobedingUngen

 

Meine Geschäftsbedingungen

1. Einzeltermine

Anmeldungen können online, telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Jede Einzelstunde ist nach der Sitzung innerhalb einer Woche auf mein Konto lautend das Sigrid Regina Demmel, IBAN AT98 1100 0124 4213 5500 zu überweisen, außer es gibt eine andere Vereinbarung. 

 

2. Absagen von Einzelterminen

Werden vereinbarte Termine 24 Stunden vor dem Termin abgesagt, so ist dies mit keinen Kosten verbunden. Eine spätere Absage des Termins ist mit dem Preis der Einheit zu begleichen. Für zu spät abgesagte Erstgespräche werden 20€ verrechnet.

Mögliche Absagen meinerseits erfolgen ebenfalls spätestens 24 Stunden im Vorhinein. In diesem Fall wird ein neuer Termin, natürlich ohne Zusatzkosten, vereinbart.

 

3. Seminare & Gruppenangebote

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Anmeldungen und Stornierungen werden in schriftlicher Form (auch per E-Mail) angenommen. Sofern die Anmeldung an eine Anzahlung bzw. die Überweisung des gesamten Beitrages gebunden ist, werden Sie darauf in der Anmeldebestätigung hingewiesen. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren die Teilnehmenden die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Absagen des Teilnehmers/der Teilnehmerin bis zwei Wochen vor Gruppenangeboten sind mit einem Kostenbeitrag für den administrativen Aufwand verbunden. Höher geleistete Zahlungen werden rückerstattet.

Bei Stornierungen nach dieser Frist oder Fernbleiben vom Workshop ohne Benachrichtigung, werden 100% des jeweiligen Beitrages der Teilnehmerin in Rechnung gestellt, außer es wird ein Ersatz gestellt.

Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Änderungen möglich. Daher sind terminliche Änderungen sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen möglich. Die Teilnehmenden werden davon ehestmöglich schriftlich oder telefonisch verständigt. Gibt die Änderung Anlass zum Rücktritt von der Teilnahme, kann dies schriftlich und kostenfrei mitgeteilt und durchgeführt werden. Sämtliche eventuell bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Fall rückerstattet.

  

4. Haftung

Die Teilnahme an allen Angeboten erfolgt in jeder Phase eigenverantwortlich. Die Angebote bieten keinen Ersatz für Psychotherapie oder ärztliche Betreuung. Im Krankheitsfall muss die Erkrankung eigenverantwortlich mit einem Arzt oder einer Ärztin abgeklärt werden. Für den Fall, dass die Beratung meinen Kompetenzbereich überschreitet und dem Rat eine/n Therapeut/in oder ärztliche Betreuung aufzusuchen nicht Folge geleistet wird, entfällt jegliche Haftung. Teilnehmende erkennen dies mit ihrer Anmeldung an.

 

5. Newsletter

Der Newsletter informiert über aktuelle Veranstaltungen und Wissenswertes zum Thema ganzheitliche Frauengesundheit. Die Anmeldung erfolgt über das Formular auf der Startseite. Danach erhalten Sie eine E-Mail, in der sie aktiv den Anmeldungsprozess abschließen. Die Anmeldung kann jederzeit widerrufen werden. Der Versand von regelmäßigen Newslettern erfordert die Speicherung von Nutzerdaten wie Namen und Email-Adresse. 

 

 

6. Datenschutz

Alle persönlichen Angaben der Kursteilnehmenden werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich internen Zwecken.

 

7. Verschwiegenheit

Alle Angaben werden vertraulich behandelt und unterliegen der Verschwiegenheit.

Im Fall von Gruppen wird der vertrauliche Umgang mit privater Information im Vorfeld mit allen Teilnehmenden verbindlich vereinbart.

 

 

8. Copyright/Urheberschutz

Die ausgehändigten Unterlagen sind ausschließlich zum persönlichen (privaten) Gebrauch bestimmt und dürfen nicht weitergegeben bzw. für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Alle Rechte, auch die des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Unterlagen oder von Teilen daraus bleiben allein der Gestalterin vorbehalten.

 

 

9. Anerkennung der Geschäftsbedingungen

Mit der Anmeldung erkennen Teilnehmende die angeführten Geschäftsbedingungen an.

 

Stand: 24. Mai 2018